Warenwirtschafts-Audit bei Apotheke

Warenwirtschafts-Audit für Apotheken

Warenwirtschafts-Audit für Apotheken

Die Vorabprüfung der Daten aus dem Warenwirtschaftssystem Ihrer Apotheke kann als Vorbereitung auf eine digitale Betriebsprüfung oder für Sie zur Überprüfung der korrekten Nutzung Ihrer Warenwirtschaft durchgeführt werden. Hierbei werden Auffälligkeiten aufgedeckt, die oftmals aus Unwissenheit bei der Bedienung der Warenwirtschaftsprogramme auftreten können. Im Rahmen der Vorabprüfung werden die Daten aus dem in Ihrer Apotheke genutzten Warenwirtschaftssystem in Verbindung mit den Daten aus Ihrer Finanzbuchführung verglichen.

Beim Warenwirtschafts-Audit werden ihre digitalen Daten im Rahmen der Vorabprüfung unter mehreren Gesichtspunkten geprüft. Zuerst werden die Daten Ihrer Apotheke, welche zuvor aus Ihrer Warenwirtschaft exportiert werden, dahingehend gesichtet und geprüft, ob diese keine steuerrelevanten Daten enthalten oder Informationen, die enthalten sein müssten, nicht inbegriffen sind. Dabei werden auch die Daten aus der Finanzbuchführung überprüft, welche uns durch Ihren Steuerberater zur Verfügung gestellt werden.

Die digitale Betriebsprüfung

Sollten in den Daten für die digitale Betriebsprüfung alle benötigten Informationen enthalten sein, so beginnt die Betriebsprüfungssimulation. In dieser werden Prüfschritte angewendet, die in der Betriebsprüfung durch das Finanzamt ebenfalls von Betriebsprüfern angewendet werden, um die Plausibilität der Daten Ihrer Apotheke zu überprüfen. Hierdurch werden durch uns Auffälligkeiten aufgedeckt, die oftmals durch Fehlanwendungen zustande kommen. In seltenen Fällen werden jedoch auch Auffälligkeiten, die nicht durch Sie verursacht worden sind, ermittelt. Diese können zum Beispiel durch Bugs in der von Ihrer Apotheke eingesetzten Warenwirtschaftssoftware zurückzuführen sein.

Sind die Daten der Warenwirtschaft durch uns beurteilt worden, werden diese mit den in Ihrer Finanzbuchführung verbuchten und somit zur Besteuerung Ihrer Apotheke herangezogenen Daten verglichen. Dabei werden beispielsweise Auffälligkeiten bei der Übernahme von Kassendaten oder Rechnungen in die Finanzbuchführung aufgeklärt und Maßnahmen eingeleitet, die diese künftig unterbinden.

Durch die frühzeitige Ermittlung von Auffälligkeiten im Umgang mit der Kassen- und Warenwirtschaftssoftware Ihrer Apotheke sowie der Verbuchung in der Finanzbuchführung, können wir Ihnen Möglichkeiten zur Verbesserung des Umgangs mit Ihrer Warenwirtschaft und die dadurch einhergehende Erzeugung dieser sensiblen Daten aufzeigen. Dies erfolgt durch einen Vorabprüfungsbericht, der alle durch uns ermittelten Dateninkongruenzen und Auffälligkeiten aufzeigt, welcher mit Ihnen intensiv besprochen wird.

Im Anschluss können Sie die speziell in Ihrer Apotheke aufgetretenen Problemstellungen angehen und für zukünftige Betriebsprüfungen vermeiden. Hierdurch beugen Sie mit unserer Hilfe etwaige Mehrergebnisse, Hinzuschätzungen oder Sicherheitszuschläge im Rahmen einer zukünftigen digitalen Betriebsprüfung vor oder minimieren diese.

Dadurch sind Sie besser auf Betriebsprüfungen vorbereitet und können eine digitale Betriebsprüfung beruhigt angehen.