Rechtsmittel

Steuerrechtsdurchsetzung für Apotheken

Neben der Steuerdeklaration ist der Steuerberater für die Steuerrechtsdurchsetzung zuständig. Hierbei steht vor allem die Prüfung der ergangenen Steuerbescheide auf Ihre Rechtmäßigkeit im Vordergrund. Zur Erfüllung dieser Aufgabe ist der Steuerberater in der Regel von seinen Mandanten zur Vertretung seiner Interessen gegenüber den Finanzämtern bevollmächtigt. Weitere Vertretungsbevollmächtigungen hat der Steuerberater meist zur Vertretung seiner Mandanten vor der Finanzgerichtbarkeit, vor Gerichten der Verwaltungsgerichtbarkeit in Abgabensachen, sowie in Steuerstrafsachen vor der ordentlichen Gerichtsbarkeit.

Ebenfalls ist der Steuerberater für die Beratung und Vertretung seiner Mandanten im Falle von steuerlichen Außenprüfungen, bei Selbstanzeigen nach §371 der Abgabenordnung oder in Bußgeldverfahren zuständig.