Aktuelle Nachrichten für Apotheker

Das korrekte Kassenbuch als Element der Buchführung

Gesetzesentwurf gegen Kassenmanipulation

Über Jahre wurde darüber Diskutiert, welche Maßnahmen gegen den Betrug durch manipulierte Kassensysteme getroffen werden können. Nun wird mit einem Referentenentwurf des Bundesfinanzministeriums (BMF) ernst gemacht. Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble will durch den neuen Gesetzentwurf auch in Apotheken unangekündigte Kassenprüfungen durchführen können. Hierbei sollen neben den Geschäftsräumen bei Ausnahmefällen auch die privaten Räume gegen den Willen der Apothekeninhaber betreten werden dürfen. Im Zentrum des Gesetzentwurfes steht die lückenlose Überwachung der Kassensysteme. Bei Manipulation von Kassen in der Apotheke drohen, zuzüglich zu den Steuernachzahlungen, 25.000 Euro Strafe. Weiterlesen